Einblicke

A Day of a Consultant

Mein Berufsleben als Data Science Consultant ist herausfordernd und abwechslungsreich zugleich. Bei einem neuen Data Science Projekt geht es darum, Daten aus verschiedenen Datenbanken zu extrahieren und aufzubereiten. Um ein geeignetes Modell für die statistische Analyse vorzubereiten, erstelle ich zunächst einen Datenstrom mit allen relevanten Daten. Zur Sicherstellung der Datenqualität validiere ich die Datenströme fortlaufend. Die Ergebnisse visualisiere ich im Anschluss verständlich und bereite diese entsprechend auf – hier sind neben dem fachlichen Verständnis auch Design und Kreativität gefragt. Natürlich immer transparent und in enger Abstimmung mit dem Kunden.

Dies ist nur eines von vielen Beispielen, denn jedes Projekt birgt seine eigenen spannenden Herausforderungen. Für die vielseitigen Aufgabenstellungen benötige ich unterschiedliche fachliche und methodische Kenntnisse und Technologien. Dabei arbeite ich überwiegend vor Ort beim Kunden. Nur ein- bis zweimal pro Woche treffe ich mich mit den anderen Consultants und tausche mich mit ihnen über den aktuellen Stand der Projekte aus.

Das Besondere an meinem Job ist sicherlich die Vielfalt und thematische Variationen unserer Projekte. Als Consultant habe ich die Möglichkeit mit Kunden und Partnern aus den unterschiedlichsten Branchen zusammenzuarbeiten. Neben meiner beruflichen Expertise kann ich auch mein eigenes Netzwerk auf- und ausbauen. So gleicht kein Tag dem anderen.

A Day of a Trainee

Nach meinem Studium absolviere ich nun ein Traineeprogramm im Bereich Data Science und Big Data Analytics bei der Alexander Thamm GmbH. Das Berufsleben eines Trainees ist lehrreich, innovativ und spannend – vor allem dank der vielen interessanten aber auch anspruchsvollen Projekte.

Während des Traineeprogramms steht mir immer ein erfahrener Consultant zur Seite, der mir sein Projekt-, Kunden- und Methodenwissen weitergibt. Als Trainee werde ich so Schritt für Schritt an die Aufgaben eines Consultants herangeführt.

Neben verschiedenen Datenmodellierungs- und Visualisierungstools lerne ich auch deren Skriptsprache. Klassisches Projektmanagement und Grundkenntnisse mit Programmierungen sind auch fester Bestandteil. Was man als Trainee mitbringen sollte? Ein gutes analytisches Verständnis, Freude an Statistikprogrammen und natürlich Begeisterung für Daten.

Als Trainee lerne ich somit alles rund um Projektmanagement, Business Analytics, Data Science, Big Data und Predictive Analytics – schnell und in einem tollen Arbeitsumfeld bei innovativen Unternehmen.

Möchten Sie auch ein Teil des Alexander Thamm-Teams werden? In unseren Stellenanzeigen finden Sie derzeit offene Positionen.

top