AT_Logo

#InsideAT – Unser neuer Agile Coach Jakob Faßnacht

von | 10. August 2021 | [at] News

In unserer #InsideAT Serie stellen wir regelmäßig neue Mitarbeiter vor. Heute ist Jakob Faßnacht an der Reihe. Er startet bei uns als Agile Coach – im Interview erzählt er uns, was ihn dazu getrieben hat, welchen Background er hat und wie er sein Leben neben der Arbeit am liebsten verbringt.

Welche Position übernimmst du bei AT?

Ich arbeite als Agile Coach bei Alexander Thamm.

Wie bist du auf AT aufmerksam geworden?

Ich habe eine Job Anzeige bei LinkedIn gesehen und mich sofort von dem Angebot sowie der Homepage angesprochen gefühlt.

Wieso hast du dich für AT entschieden?

Die freundlichen Bewerbungsgespräche und die sympathische Atmosphäre hat mich neben der Vielfalt an Projekten und Entwicklungsmöglichkeiten begeistert.

Worauf freust du dich am meisten?

Ich freue mich darauf, zusammen mit dem Team viele Herausforderungen zu meistern und gemeinsam zu wachsen sowie viele großartige neue Kollegen kennenzulernen.

Was hast du vorher gemacht?

Ich habe in der humanitären Entwicklungszusammenarbeit im Nahen Osten (Syrien, Irak, Libanon) und verschiedenen afrikanischen Ländern im Projektmanagement gearbeitet. In diesen volatilen Kontexten habe ich auch meine Liebe zu der agilen Arbeitsweise entdeckt.

Wo bist du geboren und aufgewachsen?

In München

Was machst du in deiner Freizeit?

Ich bin gerne aktiv: An den Wochenenden bin ich viel in den Bergen, treffe gerne Freunde und liebe gesellige Spieleabende (Brettspiele, Pen&Paper etc.). Wenn es die Zeit zulässt, lese ich gerne und ausgiebig. Nebenher arbeite ich als Hundetrainer und systemischer Berater/Coach – was beides sehr erfüllende Tätigkeiten sind. 😊

Was war dein bisher liebstes Reiseziel und wohin möchtest du auf jeden Fall noch reisen?

Wirklich beeindruckend als Reiseziel war der Iran aber eines meiner liebsten Reiseziele ist Griechenland.

Was ist dein Lieblingsfilm? / Lieblingsserie?

Film: Herr der Ringe

Serie: Friends oder Scrubs

Was sind deine drei wichtigsten Arbeitsutensilien?

Laptop

Kopfhörer

Und Minesweeper…äähh…Tablet für Notizen

Welches Buch hast du als letztes gelesen?

Sachbuch: Agile Organisationsentwicklung – Bernd Oestereich

Roman: Das Lied der Krähen

Auf was könntest du im Reisekoffer auf keinen Fall verzichten?

Auf vier Bücher – von denen ich am Ende des Urlaubs maximal eines gelesen hab. 😊

Und auf jeden Fall ganz viel Sonnencreme!

Die ADAC-Plus-Mitgliedschaftskarte für den VW T3 Bus darf auch nicht fehlen.

Was war früher dein liebstes Schulfach?

Sport

Wofür würdest du mitten in der Nacht aufstehen?

Freunde, Familie und für einen Flieger in den Urlaub.

Was hast du immer bei dir in der Tasche dabei?

Das Smartphone und eine Mitgliedskarte für das Asoziale Netzwerk (Die Känguru Chroniken)

<a href="https://www.alexanderthamm.com/de/blog/author/at-redaktion/" target="_self">[at] REDAKTION</a>

[at] REDAKTION

Unsere AT Redaktion besteht aus verschiedenen Mitarbeitern, die mit größter Sorgfalt und nach Bestem Wissen und Gewissen die entsprechenden Blogartikel ausarbeiten. Unsere Experten aus dem jeweiligen Fachgebiet versorgen Sie regelmäßig mit aktuellen Beiträgen aus dem Data Science und AI Bereich. Wir wünschen viel Freude beim Lesen.