AT_Logo

InsideAT – Unsere neue HR Manager Jette Lutz

von | 6. Juli 2021 | [at] News

In unserer #InsideAT Serie stellen wir regelmäßig neue Mitarbeiter vor. Heute ist Jette Lutz an der Reihe. Sie startet bei uns als HR Manager – im Interview erzählt sie uns, was sie dazu getrieben hat, welchen Background sie hat und wie sie ihr Leben neben der Arbeit am liebsten verbringt.

Welche Position übernimmst du bei AT?

Ich starte als HR Manager bei AT.

Wie bist du auf AT aufmerksam geworden?

Über LinkedIn, ich habe das Jobanzeige gelesen, mich sofort angesprochen gefühlt und noch am gleichen Abend beworben.

Wieso hast du dich für AT entschieden?

Ich fühle mich in der Tech-Branche und besonders in „kleineren“, schnell-wachsenden Unternehmen sehr zuhause. AT ist durch die Unternehmenskultur und Werte, mit welchen ich mich gut identifizieren kann, sowie meine Kolleginnen, die ich im Bewerbungsprozess kennengelernt habe, super positiv herausgestochen. Daher ist mir die Entscheidung sehr leichtgefallen.

Worauf freust du dich am meisten?

Auf eine steile Lernkurve, meine neuen Kolleg*innen kennen zu lernen, und ganz bald auch zum Erfolg von AT beizutragen.

Was hast du vorher gemacht?

Bis vor kurzem habe ich bei UiPath als Office Managerin & EA C-Level unterstützt, das Onboarding aufgebaut, Mitarbeiter Benefits eingeführt, Teamevents organisiert, für eine positive Employee Experience gesorgt und versucht meine eigenen Bots zu bauen.

Wo bist du geboren und aufgewachsen?

Ursprünglich komme ich aus dem schönen Schwarzwald, ca. 20km entfernt von Freiburg, ich habe dann mehrere Jahre in England verbracht und bin jetzt seit fast 3 Jahren in München.

Was machst du in deiner Freizeit?

Ich bin gerne aktiv unterwegs, ob zum Sonnenaufgang in den Bergen, After-Work radeln oder eine entspannte Stand-Up Paddle Tour – da bin ich für alles zu haben.

Was war dein bisher liebstes Reiseziel und wohin möchtest du auf jeden Fall noch reisen?

Ich liebe es zu reisen und in andere Kulturen einzutauchen. Besonders beeindruckt war ich von Bolivien und Island. Sobald man wieder etwas unbeschwerter reisen kann würde ich gerne Japan und Patagonien erkunden.

Was war als Kind dein Traumberuf?

Psychologin

Welches Buch hast du als letztes gelesen?

Generell bin ich ein riesen Fan von Hörbüchern, und höre diese meist parallel. Die letzten zwei Empfehlenswerten: „The Art of Making Memories“ von Meik Wiking und „Let My People Go Surfing“ von Yvon Chouinard & Naomi Klein.

Wofür würdest du mitten in der Nacht aufstehen?

Für fast alles das ein wenig abenteuerlich, spontan und witzig sein könnte.

<a href="https://www.alexanderthamm.com/de/blog/author/at-redaktion/" target="_self">[at] REDAKTION</a>

[at] REDAKTION

Unsere AT Redaktion besteht aus verschiedenen Mitarbeitern, die mit größter Sorgfalt und nach Bestem Wissen und Gewissen die entsprechenden Blogartikel ausarbeiten. Unsere Experten aus dem jeweiligen Fachgebiet versorgen Sie regelmäßig mit aktuellen Beiträgen aus dem Data Science und AI Bereich. Wir wünschen viel Freude beim Lesen.