#InsideAT – Unsere neue Principal Data Strategist Dr. Juliane Kläs

von | 16. Januar 2023 | #InsideAT

In unserer #InsideAT Serie stellen wir regelmäßig neue Mitarbeiter vor. Heute ist Dr. Juliane Kläs an der Reihe. Sie startet bei uns als Principal Data Strategist– im Interview erzählt sie uns, was sie dazu getrieben hat, welchen Background sie hat und wie sie ihr Leben neben der Arbeit am liebsten verbringt.

Welche Position übernimmst du bei [at]?

Ich starte als Principal Data Strategist in Innsbruck.

Wie bist du auf [at] aufmerksam geworden?

Ich habe eine online Stellenanzeige gesehen.

Wieso hast du dich für [at] entschieden?

Weil mich sowohl das Thema Data Science sehr interessiert und ich meine Beratungstätigkeit fortsetzen wollte.

Worauf freust du dich am meisten?

Neue Leute kennenzulernen, Österreich als Standort mit aufzubauen und spannende Projekte zu begleiten.

Was hast du vorher gemacht?

Ich war in einer Technologie Beratung mit Schwerpunkt Automotive.

Wo bist du geboren und aufgewachsen?

Geboren in Koblenz und aufgewachsen in Mayen (in der Eifel)

Was machst du in deiner Freizeit?

Ich bin gerne in den Bergen unterwegs. Im Sommer Wandern und Mountainbiken und im Winter Skifahren. Ansonsten gehe ich gerne schwimmen und arbeite im Garten.

Was war dein bisher liebstes Reiseziel und wohin möchtest du auf jeden Fall noch reisen?

Mexiko, Island und Japan sind die Top 3, wohin ich noch möchte, sind Neuseeland und Hawaii.

Was war als Kind dein Traumberuf?

Meeresbiologin wollte ich lange werden.

Was ist dein Lieblingsfilm? / Lieblingsserie?

Das ist schwer, es gibt so viele…Homeland, Designated Surviver

Wie würdest du dich in einem Satz beschreiben?

Ich bin wissbegierig, unternehmenslustig und empathisch

Was sind deine drei wichtigsten Arbeitsutensilien?

Laptop, Handy und Notizbuch

Welches Buch hast du als letztes gelesen?

Das war Freefall

Auf was könntest du im Reisekoffer auf keinen Fall verzichten?

Neben den üblichen Sachen wie Kleidung und Zahnbürste gibt es nicht spezielles.

Was war früher dein liebstes Schulfach?

Geschichte und Biologie hatte ich am liebsten

Wofür würdest du mitten in der Nacht aufstehen?

Nur im Notfall oder wenn wir in den Urlaub fahren.

Was hast du immer bei dir in der Tasche dabei?

Immer dabei habe ich Handy, Geldbeutel und Handcreme

0 Kommentare