AT_Logo

#InsideAT – Unsere neue Senior Executive Assistant Sarah-Amina Smoot

von | 3. November 2021 | [at] News

In unserer #InsideAT Serie stellen wir regelmäßig neue Mitarbeiter vor. Heute ist Sarah-Amina Smoot an der Reihe. Sie startet bei uns als neue Senior Executive Assistant – im Interview erzählt sie uns, was sie dazu getrieben hat, welchen Background sie hat und wie sie ihr Leben neben der Arbeit am liebsten verbringt.

Welche Position übernimmst du bei [at]?

Ich bin die neue Assistentin von Nicholas. Ich werde seine rechte Hand sein und hoffentlich ihm sehr viele Aufgaben abnehmen und unterstützen können.

Wie bist du auf [at] aufmerksam geworden?

Ich habe [at] auf Indeed gesehen. Danach habe ich die Firma auf Linkedin gestalked. Ich war sehr begeistert von den Projekten und natürlich von den Menschen. Das komplette Bild hat eine sehr positive Ausstrahlung gehabt.

Wieso hast du dich für [at] entschieden?

Die Firma hat sehr viel zu bieten von Benefits zu viel Erfahrungen. Ich finde die Werte sind auch genau das, was ich auch in meinem Privatleben umsetze.

Worauf freust du dich am meisten?

Ich freue mich auf die neuen Kollegen und die neuen Erfahrungen.

Was hast du vorher gemacht?

Ich war vorher bei einem IT-Dienstleister. Die Firma COMECO hat für die Sparda-Bank die TEO (Online Banking App) entwickelt. Da war ich die rechte Hand des Geschäftsführers.

Wo bist du geboren und aufgewachsen?

Ich bin in Bad Canstatt, Stuttgart geboren, aber in Washington DC, USA aufgewachsen. Ich habe bis zu meinem 18. Lebensjahr in USA gewohnt und bin dann alleine mit 18 Jahren nach Deutschland ausgewandert.

Was war dein bisher liebstes Reiseziel und wohin möchtest du auf jeden Fall noch reisen?

Da kann ich nur meine Heimat angeben. Ich war gerne in Kalifornien und Texas. Es gibt so viele schöne Orte in den Staaten. Ich würde aber noch gerne nach Thailand und Malediven reisen.

Was war als Kind dein Traumberuf?

Ich wollte Ballerina werden. Dieser Traum war aber schnell vorbei, da ich irgendwie im Alter mein Gleichgewicht komplett verloren habe. Komischerweise kann ich jetzt mit meinen 30 Jahren nicht mal mehr richtig tanzen. Das sollte nicht sein.

Was ist dein Lieblingsfilm? / Lieblingsserie?

Die beste Serie ist Haus des Geldes und Breaking Bad.

Mein Lieblingsfilm ist ‚der einzige Tag‘ (auf English: The Notebook)

Wie würdest du dich in einem Satz beschreiben?

Ich würde sagen ich bin sehr lebensfroh, positiv und empathisch.

<a href="https://www.alexanderthamm.com/de/blog/author/at-redaktion/" target="_self">[at] REDAKTION</a>

[at] REDAKTION

Unsere AT Redaktion besteht aus verschiedenen Mitarbeitern, die mit größter Sorgfalt und nach Bestem Wissen und Gewissen die entsprechenden Blogartikel ausarbeiten. Unsere Experten aus dem jeweiligen Fachgebiet versorgen Sie regelmäßig mit aktuellen Beiträgen aus dem Data Science und AI Bereich. Wir wünschen viel Freude beim Lesen.

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.