Top 10 Filme über KI

von | 1. April 2022 | Grundlagen

Wir feiern 2022 das 10-jährige Jubiläum von [at] – Alexander Thamm.  

2012 waren wir die erste Beratung im deutschsprachigen Raum, die sich Data & AI auf die Fahne geschrieben hat. Heute lässt sich sagen, Künstliche Intelligenz hat das Potential, einen wichtigen Beitrag bei einigen der großen wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Herausforderungen unserer Zeit zu leisten: KI spielt eine Rolle bei der Energiewende und Klimawandel, beim autonomen Fahren, bei der Erkennung und Behandlung von Krankheiten oder einer Pandemiebekämpfung. KI steigert die Effizienz von Produktionsprozessen und erhöht die Anpassungsfähigkeit von Unternehmen auf Marktveränderungen durch Echtzeitinformationen sowie Vorhersagen.  

Die wirtschaftliche Bedeutung der Technologie steigt rasant an. Mittlerweile nutzen mehr als zwei Drittel der deutschen Unternehmen Künstliche Intelligenz und Machine Learning.  

Mit #AITOP10 zeigen wir Dir, was gerade im Bereich Data & AI angesagt ist. Unsere TOP10-Listen präsentieren Podcast-Highlights, industriespezifische KI-Trends, KI-Experten, Tool-Empfehlung und vieles mehr. Hier bekommt ihr einen breiten Querschnitt über das Data & AI-Universum, das uns seit nunmehr 10 Jahren antreibt.  

Viel Spaß beim Lesen – und fühlt Euch herzliche eingeladen, die Liste zu ergänzen! 

Unsere [at] Top 10 über Filme zu Künstlicher Intelligenz 

Unsere [at] Musketeers haben abgestimmt: Von Artificial General Intelligence (AGI) und Robotern über Predicitive Analytics und Data Science bis hin zu persönlichen virtuellen Assistenten: Künstliche Intelligenz (KI) kann ganz unterschiedlich aussehen. Dass KI aber schon seit Jahrzehnten in den Köpfen der Menschen eine Rolle spielt, zeigt die Kinoleinwand eindrucksvoll – mal eher unterhaltsam und mit fiktivem Ansatz und mal auch mit Ideen zum Einsatz von KI, die in der Zukunft und teilweise schon heute möglich erscheinen. Hier kommen unsere Top 10 Filme mit KI in der Hauptrolle – 3, 2, 1… Film ab! 

Platz 10 Black Mirror (IMDb Rating: 8,8/10) 

Auch wenn Black Mirror eher als eine Sammlung von Kurzfilmen gilt, sollte die Serie auf dieser Liste nicht fehlen. In einer abstrusen dystopischen Zukunft kommen verschiedenste Arten von KI zum Einsatz, von einer auf Data Science basierenden sozialen Bewertung von Bürgern bis hin zu humanoiden Robotern, die verstorbene Personen imitieren. In der Serie wird beispielsweise ein Chatbot erstellt, der die vergangenen Aktivitäten eines Nutzers in sozialen Netzwerken analysiert, damit andere Nutzer mit ihm kommunizieren können – obwohl er bereits verstorben ist. Zwar hört sich dies zunächst nach Science-Fiction an, jedoch ist das heute durchaus möglich. Aktuelle Chatbots analysieren Fragen und Antworten von Usern, um so selbst auf ähnliche Fragen antworten zu können. Auf diese Weise imitieren sie, ähnlich wie in der Serie Black Mirror, den Nutzer oder die Nutzerin. 

Platz 9 The Terminator (IMDb Rating: 8,1/10) 

Der Terminator ist für viele Menschen der Inbegriff der bösartigen KI – und ein Klassiker des Sience Fiction-Genre. Eine global agierende KI namens Skynet löst einen nuklearen Holocaust aus, um die Menschheit zu unterdrücken. Zusätzlich schickt sie einen Cyborg in die Vergangenheit, um die Mutter eines Jungen zu töten, der eine Rebellengruppe gegen Skynet ins Leben rufen wird. Der Cyberdyne Systems T-800 Model 101, gespielt von Arnold Schwarzenegger, jagt Sarah Connor um die Welt, um sie zu vernichten. Reese, ein ebenfalls in die Vergangenheit gereister Soldat, versucht in einer heiklen Mission dies zu verhindern. 

Platz 8 Wall-E (IMDb Rating: 8,4/10) 

Die Menschheit hat die Welt in einzige Mülldeponie verwandelt und der Klimawandel die Erde zerstört. Die Menschen verließen daraufhin den ehemals blauen Planeten und flogen mit einem Raumschiff auf zu neuen Welten. Nur der kleine rostige Roboter Wall-E geht noch brav seiner programmierten Aufgabe nach und räumt den Müll beiseite. Als die Menschen ein Raumschiff losschicken, um deren verlassenen Planeten auf Bewohnbarkeit zu untersuchen, lernt ein der Erkundungsroboter EVE die kleine Müllpresse kennen. Schlussendlich findet EVE einen Setzling, der beweist, dass die Erde wieder bewohnbar ist. So machen sich die beiden auf in ein Abenteuer, um die Menschheit auf die Erde zurückzubringen. 

Platz 7 Moneyball (IMDb Rating: 7,6/10) 

Im Film Moneyball geht es um den Manager einer Baseballmannschaft. Dieser verfolgt einen sehr unorthodoxen Ansatz, um ein gutes Baseballteam zusammenzustellen. Anders als andere Vereine hat Manager Beane nicht genug Geld zur Verfügung, um Spieler von Rang und Name zu verpflichten und muss sich was anderes einfallen lassen. Zusammen mit dem Yale-Wirtschaftsabsolventen Peter beginnt er ein ungewöhnliches Baseballteam zusammen zu stellen. Peters Ansatz besteht dabei aus einer Kombination von Data Mining und Predicitve Analytics. Die Spielerbewertung basiert auf einer Analyse von Trefferwahrscheinlichkeiten, On-Base-Percentages und weitere Faktoren. Dieser Film zeigt, wie wichtig datenbasierte und unvoreingenommene Entscheidungsfindung ist und wie damit ein besseres Endergebnis erzielt werden kann. 

Platz 6 I, Robot (IMDb Rating: 7,1/10) 

VIKI, die Virtuelle Interaktive Kinetische Intelligenz, ist ein Supercomputer, der Daten sammelt und seine Kräfte zur Steuerung von Robotern auf der ganzen Welt einsetzt. In dieser futuristischen Welt helfen Roboter den Menschen im Alltag, haben aber bestimmte Regeln in ihr System eingebettet, um die Sicherheit der Gesellschaft zu gewährleisten. Als ein Roboter jedoch des Mordes an einem Wissenschaftler verdächtigt wird, schlägt die Stimmung um. Die Roboter zetteln auf Befehl von VIKI einen Aufstand an und es liegt es an einem technophoben Polizisten und einem humanoiden Roboter, die Welt zu retten. Schon heute helfen Roboter mithilfe von KI bei vielen Dingen im Alltag sowie in der Industrie. Staubsaugerroboter, Sprachassistenten oder selbstfahrende Autos machen das Leben vieler Menschen einfacher. Einen Aufstand der Staubsaugerroboter halten wir bislang jedoch für unwahrscheinlich. 

Platz 5 Minority Report (IMDb Rating: 7,7/10) 

Minority Report - Rotten Tomatoes

Der Film Minority Report veranschaulicht die Möglichkeiten von Data Science und KI relativ präzise: Ein Team von Menschen mit übersinnlichen Fähigkeiten namens PreCogs kann riesige Datenmengen verarbeiten und analysieren, um zukünftige Verbrechen vorherzusagen. Eine Polizeieinheit wird anschließend losgeschickt, um diese Verbrechen zu verhindern. Dies zeigt, wie Daten mit dem Ziel genutzt werden können, um etwa Katastrophen zu verhindern und Leben zu retten. PreCogs sind hier dem Machine Learning sehr ähnlich, wo ebenfalls große Datenmengen verarbeitet werden, um Vorhersagen auf Grundlage dieser Daten zu treffen. IBM’s CRUSH Software wirkt wie direkt vom Film Minority Report inspiriert: Die Software nutzt Predictive Analytics und Datensätze von Berichten vergangener Verbrechen, um kriminelle HotSpots vorherzusagen. Die Polizei von Memphis konnte damit die Rate schwerer Verbrechen um fast ein Drittel verringern. 

Platz 4 Blade Runner (1982) (IMDb Rating: 8,1/10) 

Der Film spielt im dystopischen Los Angeles und handelt von gentechnisch veränderten Replikanten, die von einer künstlichen Intelligenz gesteuert werden und unter echten Menschen leben. Der einzige Unterschied zwischen ihnen und echten Menschen ist, dass sie nur 4 Jahre leben. Rick Deckard erhält den Auftrag, diese Replikanten zu jagen und taucht tief in die KI ein, um Moral und Philosophie durch ihre Handlungen zu erforschen. 

Platz 3 Her (IMDb Rating: 8,0/10) 

Ein einsamer Schriftsteller namens Theodore kauft ein Betriebssystem mit einem virtuellen Sprachassistenten namens Samantha. Er chattet viel mit Samantha und verliebt sich schnell in sie, da sie eine beeindruckende Gesprächspartnerin mit erstaunlicher Beherrschung der Sprache, des gesunden Menschenverstands und der Gefühle ist. Sie kann komplexe Aufgaben wie das Filtern von E-Mails und das Herunterladen von Millionen von Büchern in Sekundenbruchteilen erledigen und beginnt im Laufe des Films, eine interessante Beziehung zu Theodore aufzubauen. Heutige Sprachassistenten wie Siri und Alexa sind noch nicht so ausgereift. Sie können nur einfache Aufgaben erledigen, die bestimmten Regeln und Befehlsketten folgen. Dennoch können virtuelle Assistenten und Chatbots sowohl für private als auch geschäftliche Anwendungsfälle hilfreich sein (mehr dazu: https://www.alexanderthamm.com/en/blog/top-10-ways-of-using-ai-in-enterprises/)   

Platz 2 Ex Machina (IMDb Rating: 7,7/10) 

Ava, eine AGI (Artificial General Intelligence), die über mehr Fähigkeiten und Wissen als ein Mensch verfügt, wurde von einem genialen Programmierer erschaffen. Der weibliche Roboter hat ein Bewusstsein, kann sich wie ein Mensch unterhalten und die Gefühle anderer manipulieren. Caleb, der Programmierer, beginnt sich zu Ava hingezogen zu fühlen, was zu einem düsteren Ende der eher einseitigen Beziehung führt. Dieser Film wirft ethische Fragen über Experimente mit selbstreflektierenden Robotern wie Ava auf, welche aber zumindest in naher Zukunft Science-Fiction bleiben. 

Platz 1 The Matrix (IMDb Rating: 8,7/10) 

Der berühmte Science-Fiction-Film The Matrix handelt von einer Dystopie, in der die Angst der Menschheit vor einer superintelligenten KI zur Realität wird. Die Handlung spielt in der Zukunft, lange Zeit nachdem die Menschheit einen Krieg gegen von ihr geschaffene Maschinen mit künstlicher Intelligenz verlor. Diese KI erschafft eine Simulation der Realität, um die Menschheit unter Kontrolle zu halten, doch ein Computerhacker namens Neo trifft Morpheus, der ihn aus der Simulation befreit und ein neues Kapitel in Neos Leben aufschlägt. Er beginnt den Kampf gegen die KI, die ihn in Form von Geheimagenten verfolgt, und er entdeckt seine wahre Identität.  

Dies sind unsere Top 10 Filme über KI, gewählt von unseren [at] musketeers. Welcher Film über KI inspiriert, fasziniert und interessiert Dich am meisten? Lass uns Deinen Filmtipp in den Kommentaren wissen! 

<a href="https://www.alexanderthamm.com/de/blog/author/lukaslux/" target="_self">Lukas Lux</a>

Lukas Lux

Lukas Lux ist Werkstudent im Bereich Customer & Strategy bei der Alexander Thamm GmbH. Neben seinem Studium des Sales Engineering & Product Management mit dem Schwerpunkt IT-Engineering beschäftigt er sich mit den aktuellsten Trends und Technologien im Bereich Data & AI und stellt diese in Zusammenarbeit mit unseren [at]Experten für euch zusammen.

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.