AT_Logo

#InsideAT – Unsere neue Trainee Data Science Anna Korotkova

von | 14. April 2021 | [at] News

In unserer #InsideAT Serie stellen wir regelmäßig neue Mitarbeiter vor. Heute ist Anna Korotkova an der Reihe. Sie startet bei uns als Trainee Data Science – im Interview erzählt sie uns, was sie dazu getrieben hat, welchen Background sie hat und wie sie ihr Leben neben der Arbeit am liebsten verbringt.

Welche Position übernimmst du bei AT?

Ich starte als Trainee Data Science bei AT.

Wie bist du auf AT aufmerksam geworden?

Durch das Data Festival und über Kommilitonen.

Wieso hast du dich für AT entschieden?

Mich hat das Trainee Programm sehr angesprochen, da ich dadurch die Möglichkeit erhalte, verschiedene Data Science Bereiche kennenzulernen und direkt bei Projekten mitzuwirken. Außerdem haben die Mitarbeiter von AT bereits von Beginn an einen sehr sympathischen Eindruck gemacht und die Unternehmenskultur selbst hat mir auch sehr zugesagt.

Worauf freust du dich am meisten?

Am meisten freue ich mich darauf, viel in den Bereichen Data Science und AI zu lernen und die gelernten Inhalte bei spannenden Projekten anzuwenden.

Was hast du vorher gemacht?

Ich habe meinen Master in Statistik mit wirtschafts- und sozialwissenschaftlicher Ausrichtung an der LMU abgeschlossen und zeitgleich als Werkstudentin bei Check24 Vergleichsportal Finanzen gearbeitet.


Wo bist du geboren und aufgewachsen?

Ich bin in München geboren und aufgewachsen.

Was machst du in deiner Freizeit?

In meiner Freizeit mache ich gerne Body Combat, besuche Poetry Slams, treffe meine Familie und Freunde und backe auch gerne mal den ein oder anderen Kuchen.

Was war dein bisher liebstes Reiseziel und wohin möchtest du auf jeden Fall noch reisen?

Mein bisher liebstes Reiseziel war Griechenland. Dort habe ich ein Auslandssemester gemacht und konnte dadurch die vielen wunderschönen Inseln und das Festland erkunden. Besonders beeindruckend fand ich die weißen Strände und das türkisblaue Wasser auf Lefkada und die sogenannten schwebenden Klöster von Meteora.
Auf meiner Bucketliste stehen noch sehr viele Länder, aber das nächste Ziel wäre ein Surfcamp in Portugal.

Was war als Kind dein Traumberuf?

Als Kind wollte ich gerne Ärztin werden.

Welches Buch hast du als letztes gelesen?

Als letztes habe ich QualityLand, eine satirische Dystopie von Marc-Uwe Kling, gelesen und zurzeit lese ich die Biografie von Elon Musk.

<a href="https://www.alexanderthamm.com/de/blog/author/at-redaktion/" target="_self">[at] REDAKTION</a>

[at] REDAKTION

Unsere AT Redaktion besteht aus verschiedenen Mitarbeitern, die mit größter Sorgfalt und nach Bestem Wissen und Gewissen die entsprechenden Blogartikel ausarbeiten. Unsere Experten aus dem jeweiligen Fachgebiet versorgen Sie regelmäßig mit aktuellen Beiträgen aus dem Data Science und AI Bereich. Wir wünschen viel Freude beim Lesen.