Technologische Singularität

Was ist eine Singularität? Eine Singularität ist ein Begriff, der in unterschiedlichen Zusammenhängen Verwendung findet. Singularitätenereignisse sind vereinzelt auftretende Erscheinungen. Der Wortstamm singulus stammt aus dem Lateinischen und bedeutet einzeln. Sowohl...

Tensorflow

Was ist Tensorflow? Tensorflow ist eine Open-Source Programmbibliothek, mit der man neuronale Netze einfach trainieren, testen und entwickeln kann. Dabei werden die größten Programmiersprachen, wie Python, Java, JavaScript, C, C++ und Swift von Haus aus unterstützt,...

Texterkennung (Optical Character Recognition)

Was ist Texterkennung? Die optische Texterkennung (im Englischen Optical Character Recognition, kurz OCR) wandelt analogen Text in einen editierbaren, digitalen Text um. So wird zum Beispiel ein ausgedrucktes Formular eingescannt und von der OCR-Software in ein...

Trainingsdaten

Was sind Trainingsdaten? Trainingsdaten sind im Rahmen von Künstlicher Intelligenz und für Maschinelles Lernen unerlässlich, um das System zu trainieren. Beim Unüberwachten Lernen benötigt man keinerlei Beispiele und es kann das KI-System direkt mit entsprechenden...

Transformer (Maschinelles Lernen)

Was ist ein Transformer? Transformer im Bereich des maschinellen Lernens sind eine Form von neuronalen Netzen, welche sich einen sogenannten Attention-Mechanismus (dt. Aufmerksamkeit) zunutze machen. Dabei wird ein Teil einer Eingangsgröße (beispielsweise ein Wort,...

Turing-Test

Was ist ein Turing-Test? Bei einem Turing-Test geht es darum, ob ein Computer ein gleichwertiges Denkvermögen wie ein Mensch besitzt. Ursprünglich wurde der Test "imitation game" genannt und stammt von Alan Turing aus dem Jahre 1950. Nachdem KI zu einem ganz...