Infografik zur Data Science Summer Conference 2017

 

Die diesjährige Data Science Summer Conference am 14.9 in München war ein voller Erfolg mit fast 200 Teilnehmern aus den Bereichen Data Science, AI und Digitalisierung.

Weitere Informationen zu der Veranstaltung finden Sie hier in Kürze!

 

Supported by

Wir freuen uns über MapR als Technologiepartner.

Ansprechpartner

Michaela Tiedemann

Telefon: +49 176 18917438
E-Mail: Michaela.Tiedemann@alexanderthamm.com

Michaela Tiedemann, Chief Marketing Officer

Die diesjährige Data Science Summer Conference setzte sich aus einem Kongress am Tag und einer Networkingveranstaltung am Abend zusammen.

Day

14:00 – 14:30 | The Age of AI Keynote | Alexander Thamm
14:30 – 15:00 | Chatbots – Megatrend oder Strohfeuer? | Marius Försch
15:00 – 15:30 | Machine Learning als Treiber digitaler Wertschöpfung | Dr. Carlo Velten
15:30 – 16:00 | Coffee Break
16:00 – 17:15 | Round Table Sessions (3x 20 Min)
| Daten sehen ≠ Daten verstehen, Dr. Konstantin Greger, Tableau
| Wie lassen sich Schwachstellen in der Performance Ihrer Applikationen ermitteln und auf veränderte Business-KPIs beziehen?, Gregor Keller, AppDynamics
| Data Lake, Data Hub oder Data-Raffinerie? – Den richtigen Ansatz für eine Datenplattform finden, Fabian Wilckens, MapR
17:15 – 17:45 | Challenge the Expert Session
|  Experten von Tableau, MapR & AppDynamics

Night

17:30 – 18:00 | Get Together
18:00 – 18:20 | Begrüßung | Alexander Thamm
18:20 – 19:30 | Networking & Dinner
19:30 – 20:00 | Panel: Data Science in Deutschland – Status Quo
| Dr. Andre Größer, Director Digital Business Innovation Industry, Schaeffler
| Dr. Andreas Hendrix, Head of Group Development, Zeppelin

| Dr. Dirk Schlesinger, Chief Digital Officer, TÜV Süd
| Lars Kübler, Product Owner Analytics, MAN
| Dr. Michael Unterreiner, Development Engineer, Porsche
| Valeria Klassen, Project Manager, RTL 
| Moderation: Alexander Thamm, CEO 
20:00 – 20:30 | Data Science Champion Awards
20:30 – 03:00 | Networking & Party

Die Data Science Summer Conference 2017 fand im Skyloft in München statt.

Parkplätze sind vor Ort in begrenzter Menge vorhanden, Sie können kostenlos auf dem MTC Parkplatz parken.
Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln erreichen Sie das Skyloft folgendermaßen:

  • mit der Linie U2 bis Frankfurter Ring, dann 9 Min Fußweg
  • mit der Tram 23 bis Endstation Schwabing Nord, dann 11 Min Fußweg
  • mit dem Bus Linie 177 bis Ingolstädter Straße , dann 5 Min Fußweg

Eine Beschreibung der Anfahrt können Sie hier finden.

SKYLOFTSTUDIO
Taunusstrasse 45 | Haus 4 | OG 5
80807 München

Dachterasse des Skyloft München.

 

top