#Inside-AT: Unser neuer Senior Data Visualization Engineer Florian Hornung

#Inside-AT: Unser neuer Senior Data Visualization Expert Florian Hornung.

In unserer #InsideAT Serie stellen wir regelmäßig neue Mitarbeiter vor. Heute ist Florian Hornung an der Reihe. Er startet bei uns als Senior Data Visualization Engineer – im Interview erzählt er uns, was ihn dazu getrieben hat, welchen Background er hat und wie er sein Leben neben der Arbeit am liebsten verbringt.

Welche Position übernimmst du bei AT?

Florian Hornung: Ich starte bei AT als Senior Data Visualization Engineer in Daniel’s Team und versuche hier speziell den Qlik Bereich weiter mit aufzubauen.

Wie bist du auf AT aufmerksam geworden?

Florian Hornung: Durch Daniel, gekannt habe ich AT natürlich schon vorher als ehemaliger Nachbar und z.T. Partner meines vorherigen Arbeitgebers.

Wieso hast du dich für AT entschieden?

Florian Hornung: Um nach 6 Jahren bei meinem ersten Arbeitgeber vieles Neues in jeglicher Richtung kennenzulernen!

Worauf freust du dich am meisten?

Florian Hornung: Auf viele neue Kollegen, viele neue Herausforderungen, neue Kunden und einen spannenden und aufregenden Start.

Was hast du vorher gemacht?

Florian Hornung: Ich war 6 Jahre bei NTT DATA als Business Analytics Consultant im Team Self Service BI, wo ich hauptsächlich mit Qlik gearbeitet habe. Davor habe ich noch eine Ausbildung als Fachinformatiker (Systemintegration) und 5 Jahre Studium in Deggendorf (Bachelor & Master Wirtschaftsinformatik) erfolgreich hinter mich gebracht.

Wo bist du geboren und aufgewachsen?

Florian Hornung: Ich bin Oberfrangge – obwohl man es mir, glaub ich, nicht so sehr anhört J – geboren in Lichtenfels, und komme aus dem ca. 5000 Einwohnerort Breitengüßbach, ca. 10 Kilometer entfernt von Bamberg.

Was machst du in deiner Freizeit?

Florian Hornung: Sport in jeglicher Art (Selbst: Ballsport geht eigentlich immer: ich habe fast 20 Jahre Fussball gespielt…, Beachvolleyball, Wandern, Skifahren etc.; Wintersport- und Basketball-Fan), Reisen, viel Lesen

Was war dein bisher liebstes Reiseziel und wohin möchtest du auf jeden Fall noch reisen?

Liebstes Reiseziel: schwierig…, Top: Südafrika, Kanada, USA-Westküste & Australien. Noch auf der Reiseliste: vieles in Europa.

Was ist dein Lieblingsfilm? / Lieblingsserie?

Das sind wohl der Herr der Ringe / Game of Thrones.

Wie würdest du dich in einem Satz beschreiben?

Ein ganz ein netter und lieber Kerl ;-), der sehr hilfsbereit (Nein-Sagen ist manchmal nicht so einfach, das kann Daniel bestätigen :), zuverlässig und offen ist.

Welches Buch hast du als letztes gelesen?

Muttertag von Nele Neuhaus.

Wofür würdest du mitten in der Nacht aufstehen?

Für meine Frau, Familie und richtige Freunde!

Was hast du immer bei dir in der Tasche dabei?

Tempotaschentücher 😉

Ihr interessiert euch auch für eine Tätigkeit bei Alexander Thamm? Dann werft auf jeden Fall einen Blick auf unsere aktuellen Stellenausschreibungen.

Stellenanzeigen

 

 

Tags

top