#InsideAT – Unsere neue Werkstudentin im Marketing Lisa Schreiber

Unsere neue Werkstudentin Lisa Schreiber

In unserer #InsideAT Serie stellen wir regelmäßig neue Mitarbeiter vor. Heute ist Lisa an der Reihe. Sie startet bei uns als Werkstudentin im Marketing- im Interview erzählt sie uns, was sie dazu getrieben hat, welchen Background sie hat und wie sie ihr Leben neben der Arbeit am liebsten verbringt.

Über deinen Weg zu uns.

 Welche Position übernimmst du bei AT?

Lisa Schreiber: Ich bin Werkstudentin im Marketing.

 Wie bist du auf AT aufmerksam geworden?    

Lisa Schreiber: Ich bin auf einem BBQ mit Mitarbeitern des Unternehmens ins Gespräch gekommen und habe mir daraufhin die Website angesehen.       

 Wieso hast du dich für AT entschieden?

Lisa Schreiber: Ich habe nur Gutes über das Unternehmen gehört und die Website sprach mich sofort an. Außerdem finde ich den Bereich der Data Science sehr spannend und möchte auch darüber mehr erfahren.

Worauf freust du dich am meisten?

Lisa Schreiber: Ich freue mich sehr darauf, Teil eines jungen und dynamischen Teams zu sein und mich neuen Herausforderungen in einem spannenden und innovativen Umfeld zu stellen.

Was hast du vorher gemacht?

Lisa Schreiber: Ich habe eine kaufmännische Ausbildung absolviert, im In- und Ausland gearbeitet und studiere aktuell (Tourismus-)Management mit Schwerpunkt im digitalen Marketing.

Zu deiner Person.

Wo bist du geboren und aufgewachsen?

Lisa Schreiber: Ich bin ein echtes Münchner Kindl und den größten Teil meiner Jugend auch hier aufgewachsen.

Was machst du in deiner Freizeit?

Lisa Schreiber: In meiner Freizeit treffe mich mit Freunden, mache Sport (Skifahren, Reiten, Laufen) oder nerde irgendetwas, das mich aktuell interessiert. Außerdem spiele ich gerne Gitarre und Brettspiele. 

Was war dein bisher liebstes Reiseziel und wohin möchtest du auf jeden Fall noch reisen?

Lisa Schreiber: Ich war im letzten Jahr während meines Auslandssemesters in Hong Kong sehr viel in Asien unterwegs und Japan hat mich dabei besonders fasziniert – da möchte ich unbedingt wieder hin. Ansonsten fand ich auch Brasilien toll und möchte noch weitere Teile Südamerikas erkunden. Außerdem wollte ich immer schon einmal nach Kanada. Die Liste ist also lang .. 😊

Was war als Kind dein Traumberuf?

Lisa Schreiber: Als Kind wollte ich vieles werden.. von DJane bis Chirurg war vieles dabei.

 Was ist dein Lieblingsfilm? / Lieblingsserie?

Lisa Schreiber: Filme mag ich viele, das hängt auch immer von der Stimmung ab. Unter den Serien mag ich besonders diverse Netflix Originale wie Breaking Bad, Better call Saul oder Master of None.

Wie würdest du dich in einem Satz beschreiben?

Lisa Schreiber: Ich bin vielseitig interessiert, offen für Neues und eigentlich für Alles zu haben (außer am frühen Morgen).

Welches Buch hast du als letztes gelesen?

Lisa Schreiber: Ich lese gerade „The Inevitable“ von Kevin Kelly.

Auf was könntest du im Reisekoffer auf keinen Fall verzichten?

Lisa Schreiber: Meinen Reisepass 😛

Was war früher dein liebstes Schulfach?

Lisa Schreiber: Ich mochte Sprachen, Wirtschaft/Recht und Informatik. 

 Wofür würdest du mitten in der Nacht aufstehen?

Lisa Schreiber: Für Freunde oder Familie, wenn es irgendwo brennt. Oder für einen super günstigen Deal bei etwas, das ich mir unbedingt kaufen möchte.

Was hast du immer bei dir in der Tasche dabei?

Lisa Schreiber: Handy und Kopfhörer, ich hasse U-Bahn Fahren ohne Musik.

 

Ihr interessiert euch auch für eine Tätigkeit bei Alexander Thamm? Dann werft auf jeden Fall einen Blick auf unsere aktuellen Stellenausschreibungen.

Stellenanzeigen

 

Tags

top