Ludwig-Maximilians-Universität und Alexander Thamm GmbH arbeiten an Frühwarnsystem für Corona-Neuinfektionen

Frühwarnsystem für Corona-Neuinfektionen

Die Alexander Thamm GmbH und die Ludwig-Maximilians-Universität München (LMU) arbeiten gemeinsam an einem Projekt zur besseren Bekämpfung von Corona. Ziel ist die Vorhersage tagesaktueller Infektionszahlen („Nowcasting“), damit insbesondere regionale Gesundheitsbehörden frühzeitig geeignete Maßnahmen gegen eine weitere Ausbreitung des Virus treffen oder bestehende Beschränkungen lockern können. Die Methode wird zudem den datenbasierten Informationsfluss für Behörden optimieren und könnte künftig auch in anderen medizinischen Bereichen Anwendung finden. Zusammen mit der Münchner Ludwig-Maximilians-Universität startet die Alexander Thamm GmbH (AT) ein Projekt zur datenbasierten Bekämpfung der Corona-Pandemie. Der Münchner Data Science und KI-Anbieter unterstützt dabei das von der LMU entwickelte „Nowcasting-Modell“ durch eine Erweiterung […]

Weiterlesen

Wir rücken die Marke in den Fokus

Alexander Thamm Logo

Das Logo ist eines der wichtigsten Elemente bei der Außendarstellung eines Unternehmens. Die Alexander Thamm GmbH ersetzt zum 12.03.2020 ihr bisheriges Logo durch ein neues. Im Doppelinterview nennen Alexander Thamm (CEO) und Michaela Tiedemann (CMO) die Gründe hierfür und welche Motive bei der Erstellung des neuen leitend waren.  Warum wurde das alte Logo ausgetauscht?  Alexander Thamm: Das bisherige Logo stammt noch aus unserer Anfangszeit. Damals haben wir uns zu 100 Prozent mit Business Analytics und Data Science beschäftigt. Dementsprechend haben wir unser Logo gestaltet. Während das Logo aber immer gleichgeblieben ist und wir nur den Slogan von „Business Anayltics Services“ auf „Data Science Services“ geändert haben, haben sich unsere Themen weiterentwickelt. Deshalb mussten wir jetzt nachziehen.   Michaela Tiedemann: Das Logo ist zumeist der erste visuelle Touchpoint mit einem Unternehmen. Wir alle wissen, dass der erste […]

Weiterlesen

Das DATA festival sucht Speaker für 2020

DATA festival Speaker 2020

Das DATA festival geht 2020 in die dritte Runde. Auf dem Event in München treffen sich die führenden Köpfe aus den Bereichen Data, Machine Learning und AI. Experten können sich bis zum 15. Oktober auf einen Speaker-Slot bewerben.  Wie sieht die Zukunft aus? Welche Rolle spielen Daten, künstliche Intelligenz und Machine Learning? Darüber diskutieren Data Scientists, Data Engineers, Artificial Intelligence und Machine Learning Experten, Analysten, Softwareentwickler und Wissenschaftler auf dem DATA festival. Das Event, das vom Analystenhaus BARC und der Data & AI Beratung Alexander Thamm veranstaltet wird, steigt von 17. bis 19. März 2020 in München. Bis 15. Oktober […]

Weiterlesen

So setzen deutsche Unternehmen KI ein

Keynote auf der Data & AI Summer Conference

Echten Mehrwert mit Künstlicher Intelligenz schaffen – darum drehte sich die Data & AI Summer Conference der Alexander Thamm GmbH. Porsche, Volkswagen Financial Services und Munich RE gaben Einblick in ihre Strategie und Best Practises. Künstliche Intelligenz (KI) ist eines der Trend Themen in der Politik und in Unternehmen. Doch wie und in welchen Unternehmensbereichen wird KI bereits erfolgreich eingesetzt und kann einen klaren Mehrwert liefern? Darüber diskutierten Experten aus verschiedenen Unternehmen und Verbänden auf der Data & AI Summer Conference der Alexander Thamm GmbH. Ingo Alzner von der Porsche AG und Dr. Alexander Borek von Volkswagen Financial Services zeigten […]

Weiterlesen

Alexander Thamm GmbH übernimmt KI-Unternehmen aiso-lab

Alexander Thamm und Jörg Bienert

Künstliche Intelligenz ist der Game Changer für viele Unternehmen und ganze Branchen. Um das Portfolio und die Kompetenzbereiche dahingehend weiter auszubauen, übernimmt die Alexander Thamm GmbH das KI- Unternehmen aiso-lab aus Köln. Die Nachfrage nach Lösungen im Bereich Künstliche Intelligenz (KI) steigt derzeit enorm. Um die Bereiche strategische Beratung, Schulung und individuelle Projektbetreuung auf Basis von KI-Technologien weiter auszubauen, hat die Alexander Thamm GmbH, Deutschlands führende Beratung für Data Science und Künstliche Intelligenz, das Unternehmen aiso-lab aus Köln übernommen. Gründer und Geschäftsführer Jörg Bienert ist gleichzeitig Präsident des KI-Bundesverbandes e.V. und hat bereits 2015 das Big Data Unternehmen parstream erfolgreich […]

Weiterlesen

Leidenschaft für Künstliche Intelligenz und Technologien, die die Zukunft verändern

Data Festival 2019

Blumenkränze, Nebelmaschine und Seifenblasen: Das Data Festival hatte nichts mit einer normalen Konferenz zu tun – schon gar nicht im Tech-Bereich. Über 450 Teilnehmer aus 16 Nationen kamen in München zusammen, um sich miteinander zu vernetzen und sich mitunter über Data Science, Machine Learning, Blockchain und Data Visualization auszutauschen und weiterzubilden.

Weiterlesen

Speaker für das Data Festival 2019 in München gesucht

Data Festival 2019 Speaker gesucht

Das Data Festival geht nach seinem erfolgreichen Start 2018 in die zweite Runde. Die Konferenz ist die erste Plattform im deutschsprachigen Raum, die Daten-Experten miteinander vernetzt und den gegenseitigen Austausch fördert. Speaker können sich bis zum 7. Oktober 2018 für die Konferenz bewerben.

Weiterlesen

Erstes Schulungszentrum für Künstliche Intelligenz und Data Science in Deutschland eröffnet

Alexander Thamm Data Academy

Die neue Data Academy in München startet mit einem professionellen Seminarprogramm für Machine Learning, Data Science und Programmiersprachen. Außerdem können Unternehmen über die neuen „Recruiting Services“ das Assessment Center für Fachkräfte an die Alexander Thamm GmbH übertragen. Artificial Intelligence, Data Science und Machine Learning sind Themen, die bereits heute eine wichtige Rolle in deutschen Unternehmen spielen. Berufsbilder verändern sich und der Bedarf an Fachkräften wächst rasant. Die neue Data Academy der Data-Beratung Alexander Thamm GmbH in München greift diesen Bedarf auf und bietet ab sofort ein breites Aus- und Weiterbildungsprogramm an. Schulungen und Seminare, Data Trainingscamps und individuelle Coachings werden […]

Weiterlesen

Neuer Coworking-Space im Münchner Data Hub

CoWorking Spaces in München im Data Hub der Alexander Thamm GmbH

Digitale Arbeitsatmosphäre, moderne Büroinfrastruktur: Ab sofort bietet die Alexander Thamm GmbH jungen Gründern und Startups eine neue und bezahlbare Möglichkeit für Coworking Spaces – Blick über München inklusive. Das Münchner Startup, die Alexander Thamm GmbH, hat geschafft, wovon andere Gründer noch träumen: Fünf Jahre nach der Gründung hat die Data-Science-Beratung über 80 Mitarbeiter an den Standorten München und Berlin. Zu den Kunden zählen unter anderem BMW, VW, E.ON, sowie viele weitere DAX-Unternehmen. Anfang des Jahres hat das junge Unternehmen 1.300 Quadratmeter unweit des Olympiaparks bezogen. Kicker, ein eigener Fitnessraum und eine Panorama-Terrasse mit 360-Grad-Blick über München ermöglichen den Mitarbeitern, sich […]

Weiterlesen

1 2
top