AT_Logo

Identifikation von Ursachen der Unpünktlichkeit im Herbst​

Ein statistisches Modell bewertet Treiber für die Fernverkehrs-Pünktlichkeit. Daraus können systematisch die wichtigsten Ursachen.

/

Übersicht zu Pünktlichkeitstreiber

Ansatz für verschiedene Pläne und Fahrplanjahre anwendbar

Herausforderung

  • Die Herbstmonate weisen eine geringere Fernverkehrs-pünktlichkeiten als andere Monate auf, sodass die Pünktlichkeitsziele des Unternehmens verfehlt werden
  • Die Ursachen für diese Unpünktlichkeit sind unklar, sodass Maßnahmen zur Steuerung unzureichend sind
  • Durch die Analyse sollen mögliche unbekannte Treiber in 2019 und den Folgejahren frühzeitig erkannt werden

Lösung

  • Potenzielle Einflussfaktoren auf die Fernverkehrs-pünktlichkeit werden in einem Treiberbaum zusammengestellt
  • Die notwendigen Daten zur Quantifizierung dieser Faktoren werden gesammelt und in einem großen Datensatz verknüpft
  • Ein lineares Modell mit Regularisierung identifiziert die wichtigsten Pünktlichkeitstreiber, quantifiziert deren Pünktlichkeitseffekt und deren Wirkung im Herbst

Ergebnis

  • Übersicht über relevante Pünktlichkeitstreiber in Form eines Treiberbaums vorhanden
  • Dieser generische Ansatz arbeitet mit statistischen Modellen und ist somit auf verschiedene Fahrplanjahre und Zuggattungen mit geringem Aufwand anwendbar

Haben Sie Interesse an eigenen Use Cases?