01

April, 2016 Freitag

Wettbewerb

DataFest Germany 2016

Ludwig-Maximilians-Universität

München, Hauptgebäude am Geschwister-Scholl-Platz

Das DataFest Germany ist ein 48-stündiger Wettbewerb, bei dem Studenten verschiedener Disziplinen zusammenkommen, um einen großen und komplexen Datensatz zu analysieren. Am Ende dürfen die Studenten lediglich ein paar Folien präsentieren, um die mit Experten besetzte Jury davon zu überzeugen, dass sie die beste auf Daten gestützte Erkenntnis oder Visualisierung entwickelt haben.

2015 fand das erste DataFest Germany an der Uni Mannheim statt. Dieses Jahr vom 01. bis 03. April 2016 ist der Gastgeber das Institut für Statistik der Ludwig-Maximilians-Universität in München, in Kooperation mit dem Lehrstuhl für Statistik und Methoden der Universität Mannheim.

Welche Daten für die Analysen zur Verfügung stehen und wer sie bereitgestellt hat, wird erst zu Beginn der Veranstaltung enthüllt. An der University of California, Los Angeles, wo 2011 das erste DataFest stattfand, wurden in den zurückliegenden Jahren bspw. Daten des Los Angeles Police Departments, von eHarmony und Kiva.com bearbeitet.

Die Alexander Thamm GmbH wird dieses Jahr als Sponsor am DataFest teilnehmen. Unsere Data Scientists werden dabei auch die Teams im Analyseprozess begleiten und beraten.

top