Der ungeplante Ausfall von Maschinen verursacht Schäden, führt zu Standzeiten oder Lieferverzögerungen. Dieses Whitepaper bringt Ihnen näher, wie präventive Wartung hilft Schäden zu vermeiden und Kosten zu senken.

Präventive Wartung ist ein Wartungsansatz, welcher es ermöglicht zu berechnen ob und wenn ja wann eine Maschine gewartet werden muss. Dies ist gar nicht so einfach, denn der Maschinenpark von Unternehmen besteht oft aus vielen hundert Geräten, Maschinen und Fahrzeugen, die allesamt unzählige Daten generieren. Diese Daten zu sammeln und auszuwerten ist ein großer systematischer Aufwand, kann jedoch mit der richtigen Herangehensweise hohe Kosten einsparen.

Predictive Maintenance, also die präventive Wartung, ist eine systematische Analysemethode, die auf alle komplexen und anfälligen Maschinen und Komponenten angewendet werden kann. Die Einsatzgebiete sind vielfältig: Überall wo komplexe Maschinen und Geräte Einsatz finden, beispielsweise bei Windkraftanlagen, Turbinen, der Logistik von Autos und LKWs, Robotern oder ganzen Produktionsanlagen. Hier gibt es immer ein gewisses Risiko für einen Ausfall.

Unterschiedlichste Unternehmen können mit präventiver Wartung Ausfallzeiten, Gewährleistungskosten und Kundenzufriedenheit verbessern. Erfahren Sie in unserem Predictive Maintenance Whitepaper welche Einsatzszenarien es gibt, wie geeignete Vorhersagemodelle entwickelt werden und welchen Nutzen präventive Wartung für Unternehmen liefert.


Vor- und Nachname (Pflichtfeld)

Firma (Pflichtfeld)

E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Ich möchte die neuesten Infos von Alexander Thamm als Newsletter erhalten.

top