AT_Logo

#InsideAT – Unser neuer Senior Data Scientist Ali Ahmad

von | 8. Juli 2021 | [at] News

In unserer #InsideAT Serie stellen wir regelmäßig neue Mitarbeiter vor. Heute ist Ali Ahmad an der Reihe. Ali startet bei uns als Senior Data Scientist – im Interview erzählt er uns, was ihn dazu getrieben hat, welchen Background er hat und wie er sein Leben neben der Arbeit am liebsten verbringt.

Welche Position übernimmst du bei AT?

Bei AT übernehme ich ab Juli 2021 die Position als Senior Data Scientist.

Wie bist du auf AT aufmerksam geworden?

Durch Freunde von mir bin ich auf AT gestoßen. Diese hatten AT bereits in früheren Projekten kennengelernt und nur Gutes von AT erzählt.

Wieso hast du dich für AT entschieden?

Da ich mich schon länger für Data Science interessiere, ist eine Beratung mit dem Schwerpunkt in Data und AI für mich genau das richtige.

Worauf freust du dich am meisten?

Am meisten freue ich mich schon auf Projekte im Umfeld Data und AI und bekannte Technologien weiter zu vertiefen und stetig neue Skills zu erlernen.

Was hast du vorher gemacht?

Vor meiner Zeit bei AT war ich vier Jahre als Business Analyst bei Capgemini und habe dort bereits viele Projekterfahrungen in den Bereichen BI und DWH gesammelt. Neben meinen Projekten habe ich bereits erste Erfahrungen mit dem Entwickeln von Machine Learning Modellen gearbeitet.

Wo bist du geboren und aufgewachsen?

Geboren und aufgewachsen bin ich in der mittelhessischen Studentenstadt Gießen. Eine Stadt, die auf ihre ganz eigene Art und Weise schön ist, auch wenn sich viele durch das Stadtbild trüben lassen 😉.

Was machst du in deiner Freizeit?

In meiner Freizeit mache ich verschiedenen Sport wie beispielsweise Calisthenics oder Kraftsport. Vor allem treffe mich aber gerne mit Freunden, um gemeinsam etwas zu unternehmen, etwas essen zu gehen oder um sich einfach entspannt zu unterhalten. Oft besuche ich übers Wochenende Freunde in anderen Städten oder lade diese selbst übers Wochenende zu uns ein.  

Was war dein bisher liebstes Reiseziel und wohin möchtest du auf jeden Fall noch reisen?

Glücklicherweise konnte ich bereits ein paar Länder bereisen. Ein besonderes Reiseziel bleibt jedoch Thailand, vor allem Bangkok. Das liegt daran, dass ich eine Zeit lang dort studiert habe und mich in die Stadt verliebt habe, trotz Rush Hour, Hitze und Lärm. Die Stadt hat stets was zu bieten, ist aufregend und die Menschen haben immer ein Lächeln im Gesicht. Zudem reizen mich dort die vielen Night Markets, das warme Wetter und natürlich die große Auswahl an Essensmöglichkeiten.

Was war als Kind dein Traumberuf?

Früher wollte ich gerne Regisseur werden, weshalb ich auch einen Hintergrund in Mediendesign mit Fokus in Videos und Animationen habe. Irgendwann musste ich jedoch eingestehen, dass das Arbeiten mit Daten mir mehr liegt und mir sogar etwas mehr Spaß macht.

Was ist dein Lieblingsfilm? / Lieblingsserie?

Fight Club von David Fincher ist auf jeden Fall einer meiner Lieblingsfilme. Ich liebe Filme mit „Aha-Effekt“ und der kommt bei Fight Club auf jeden Fall nicht zu kurz. Den Film sollte man definitiv mindestens zweimal schauen; weshalb kann ich ohne zu spoilern leider nicht verraten. Generell finde ich die meisten Filme des Regisseurs David Fincher sehr gut.

Was sind deine drei wichtigsten Arbeitsutensilien?

Ein Bluetooth-Headset, um während Meetings sich bewegen zu können; Kopfhörer, um während der Arbeit Musik zur besseren Konzentration zu hören und natürlich eine gute Funk-Maus, mit einigen extra-Funktionen, die die Arbeit auf einem kleinen Laptop-Bildschirm deutlich verbessert.

Was hast du immer bei dir in der Tasche dabei?

Eine Menge, weshalb mich meine Frau auch „Mary Poppins“ nennt und meine Freunde „Tempo-Ali“, da ich immer Taschentücher in der Hosentasche hatte. In meinen Taschen sind meisten Dinge wie ein Leatherman, Pflaster, Ersatz-Kopfhörer, Taschentücher, Kopfschmerztabletten, Kaugummis und während einer Pandemie auch Desinfektionsgel und Ersatz-Masken aufzufinden.

<a href="https://www.alexanderthamm.com/de/blog/author/at-redaktion/" target="_self">[at] REDAKTION</a>

[at] REDAKTION

Unsere AT Redaktion besteht aus verschiedenen Mitarbeitern, die mit größter Sorgfalt und nach Bestem Wissen und Gewissen die entsprechenden Blogartikel ausarbeiten. Unsere Experten aus dem jeweiligen Fachgebiet versorgen Sie regelmäßig mit aktuellen Beiträgen aus dem Data Science und AI Bereich. Wir wünschen viel Freude beim Lesen.