AT-Sports

Was für unsere Kunden und unsere Projekte gilt, zählt auch für unsere diversen Sportaktivitäten: Wir wollen immer das Beste aus uns rausholen. Als Data Gladiators nehmen wir am Spartan RaceB2B-Volleyball-Turnier oder auch dem Tough Mudder Event teil – wir wollen an unsere Grenzen gehen. Und da man als Data Gladiator Team besser vorankommt, halten wir zusammen und beißen uns gemeinsam durch. Einmal wöchentlich finden direkt bei uns im Büro Yoga-Stunden statt. Unsere Mitarbeiter organisieren aber auch immer wieder selbst Sportaktivitäten wie beispielsweise einen gemeinsamen Wanderausflug oder die Teilnahme an einem Lauf in München.

Der beliebteste Sport in unserer Firma bleibt aber Tischfußball – unser Bundesliga-Fußballkicker ist täglich im Einsatz und es wird gerne in der Pause oder auch bei einem Feierabend Bier eine Runde gekickert. Scharfe Konkurrenz hat der Kicker inzwischen von unserem Flipperautomaten erhalten. Der Flipper ist übrigens nicht nur zum Spielen da, sondern soll das Thema Internet of Things greifbar machen – mit zwei Raspberry Pis haben wir verschiedene Elemente des Flippers vernetzt und erhalten so Daten über Auslösung der Flipperarme und Bouncer in Echtzeit. Mit Machine Learning Algorithmen und maßgeschneiderten D3-Visualisierungen werden die Spielverläufe analysiert und visualisiert.

 

top