AT_Logo

Datenstrategie.
Beratung & Entwicklung.

Data Projekte beginnen immer mit der Entwicklung einer Datenstrategie. Sie ist die richtungsweisende Grundlage, um aus Daten übergreifend echten Mehrwert und Nutzen für Ihr Unternehmen zu generieren.
AT_Data-Strategy-Icon_w

DataStrategy

Kunden, die uns vertrauen

Datenstrategie im Detail

j

Assessment-Workshop

In unserem Assessment Workshop lernen Sie die strategisch wichtigen Bestandteile einer Datenstrategie kennen. Wir erklären Ihnen die für Sie relevanten Aspekte von Machine Learning, Big Data und KI.

Ist-Stand Analyse

Außerdem bewerten wir gemeinsam Ihren Status Quo, führen eine Standortbestimmung durch und machen ein Benchmarking Ihrer aktuellen Big Data, AI und Analytics Fähigkeiten.

Auswahl der IT-Landschaft

Wir bieten technologieunabhängige
Beratung an und finden abhängig von den Ihren Bedürfnissen die passende Technologie und unterstützen bei der Implementierung.

Rollendefinition

Für ein erfolgreiches Projekt ist es wichtig zu wissen, welche Leute und Fähigkeiten Sie dafür benötigen und wie Sie diese in Ihr Unternehmen integrieren können.

Operation Model

Das Operating Model ist Ihr „Digitalisierungs-Motor“. Gemeinsam definieren wir die 5 Säulen Ihres Data Operating Models: Organisationsstruktur, Prozesse, Rollen, Data Governance und IT-Systemlandschaft.

Use Cases

Wir helfen Ihnen, einen konkreten Anwendungsfall zu entwickeln und zu konkretisieren. Anschließend evaluieren wir gemeinsam diesen Use Case auf Realisierbarkeit und definieren die nächsten Schritte.
e

Roadmap

In unserem Roadmap-Workshop erarbeiten wir mit Design Thinking Methoden eine Übersicht und Vorauswahl an geeigneten Use Cases. Dabei übersetzen wir die Geschäftsprozesse in datengetriebene Fragestellungen.

Unsere Experten für Datenstrategieentwicklung

Kundenprojekte

Verschaffen Sie sich einen Eindruck unserer Kundenprojekte, in denen wir für unterschiedliche Branchen bereits erfolgreich Datenstrategien entwickelt haben.

Davon profitieren Ihre Projekte

A

Technologieunabhängig

Wir entwickeln für Sie maßgeschneiderte Lösungs-Strategien

A

Use Case Libary

Wir müssen nicht immer bei null starten. Wir können auf über 400 fertige Use Cases zugreifen.  

A

Syergieeffekte

Durch unsere Vielfältigkeit nutzen wir branchenübergreifende Synergien und Know-how.
A

State-of-the-Art

Wir fokussieren uns auf Data, Machine Learning und Künstliche Intelligenz.

Das sagen unsere Kunden

„Für das Kick-Off im Bereich Analytics & Information Management der HDI AG haben wir uns Alexander Thamm als Keynote Speaker gewünscht. Unkomplizierter hätte die Organisation und eine bessere Wahl von Speaker nicht sein können: ein wahres Feuerwerk über den Stand von Data (Science), Analytics und digitalen Use Cases!“

– Daniel Magritz & Paul Dittmer – HDI AG –

„Das Projekt mit der Alexander Thamm GmbH war ein voller Erfolg. Mich haben dabei vor allem das tiefe Verständnis für Prozesse und das große Fachwissen der Data Scientists beeindruckt.“

Jürgen Häglsperger | Projektleiter | BMW

„Die Zusammenarbeit mit der Alexander Thamm GmbH war sehr konstruktiv. Die Ergebnisse haben uns in der Digitalisierung unseres Geschäfts einen großen Schritt nach vorne gebracht“

Markus Lipinsky | Chief Digital Officer | MAN

„Alexander Thamm hilft uns, das Kochverhalten unserer Kunden besser zu verstehen und dadurch den Thermomix nachhaltig zu verbessern. Das reicht von einfachen deskriptiven Analysen und Häufigkeiten bis hin zu maschinellem Lernen, um unseren Kunden zum Beispiel relevante Rezepte zu empfehlen.“

Vorwerk

„Die Zusammenarbeit mit Alexander Thamm GmbH hat durch sehr effizientes und professionelles Vorgehen überzeugt und wurde von den 50 Teilnehmern super positiv bewertet.“

Stefan Jacobi | Senior Projektmanager | Porsche

„Der Use Case Workshop gemeinsam mit der Alexander Thamm GmbH hat uns sehr geholfen, das Thema datenbasiertes Motormodell anhand eines konkreten Anwendungsfalls anzugehen.“

Projektleiter | MAN

Sie haben noch Fragen oder wollen direkt starten?

Dann kontaktieren Sie uns!

Simon Decker

Simon Decker

Daten & KI Projekte

FAQs

Leer

leer

Was ist eine Datenstrategie?

Unter einer Datenstrategie versteht man die Festlegung der langfristigen Ziele für den wertschöpfenden Beitrag der Asset Daten in Organisationen sowie die hierfür notwendigen Aktivitäten und Ressourcen. Die Datenstrategie definiert damit den Masterplan für die Schaffung von Mehrwert durch Daten in Organisationen und ist somit Kernbestandteil der übergeordneten Digitalisierungsstrategie.

Eine Datenstrategie muss auf sämtliche Gestaltungsobjekte eine abgestimmte Antwort liefern. Die Teilstrategien werden in ein Gesamtprogramm zur Transformation in eine datengetriebene Organisation integriert.

Können Sie uns einen Rol garantieren?

Um Mehrwert aus Daten generieren zu können ist es essenziell, dass wir zusammen mit dem Kunden in jedem Projekt einen Business Case rechnen und diesen während der Projektlaufzeit messbar überprüfen können. Aufgrund der innovativen Natur vieler unserer Projekte ist das jedoch nicht immer möglich – sodass wir in solchen Fällen mit Annahmen arbeiten müssen. Eine Garantie eines Rol ist aufgrund der innovativen Projektnatur nicht möglich.

Können wir individuelle Schulungen entwickeln?

[at] bietet bereits standardisierte Data Science Schulungen zu verschiedenen Themen an. Gerne entwickeln wir auch individuelle Lösungen. Wir passen diese gerne auf Ihre bereits genutzten Technologien an.

Welche Skills besitzen Ihre Berater?

Unsere Data und AI Experten verfügen über die verschiedensten Kenntnisse und Fähigkeiten. Zu den fachlichen Hintergründen zählen:

  • Mathematik 16 %
  • BWL & VWL 14 %
  • AI, Big Data & Data Science 6 %
  • Ingenieurwissenschaften 14 %
  • Physik 9 %
  • Informatik 41 %

Beraten Sie nur oder übernehmen Sie auch die Umsetzung und Implementierung dessen?

Mithilfe unser Data Journey begleiten wir Sie von Ihrer ersten Idee bis hin zum fertigen Data Produkt.

Erstellen Sie auch unverbindliche Kostenvoranschläge?

Sehr gerne erstellen wir für Sie nach einem ersten Gespräch eine unverbindliche Aufwandsschätzung für Ihr Vorhaben. 

Was ist die Data Journey?

Mit der Data Journey begleiten wir Sie von der ersten Idee bis zum fertigen Data Produkt. Mithilfe dieses Frameworks können Projekte zu jedem Zeitpunkt gemäß dem Reifegrad der Data Produkte eingeordnet werden und die nachfolgende Phase geplant werden. Dadurch gelingt es uns übergreifenden echten Mehrwert aus Data Projekten zu generieren.

Auf wen gehe ich bei einer konkreten Projektanfrage zu? Wie ist hier der Angebotsprozess?

Für einen ersten Austausch zu Ihrem Anliegen kontaktieren Sie unseren Head of New Business Simon Decker!
Er hilft Ihnen sehr gerne bei Ihrem Anliegen weiter und zieht die passenden Experten hinzu, je nachdem in welchen Bereichen Ihre Herausforderungen zu verorten sind.

Hier anfragen

Wir benötigen noch Expertise in einem unserer laufenden Projekte. Kann ich im Zuge dessen einzelne Profile buchen?

Sehr gerne lassen wir Ihnen auch Profile passend zu Ihrer Anfrage zukommen. 

Bietet [at] Teams an oder besteht die Möglichkeit für Single Sourcing?

Unsere Erfahrungen haben gezeigt, dass wir am besten auf die (teilweise ungeplanten) Anforderungen im Projekt reagieren können, wenn wir Sie als Team unterstützen. Je nach Fragestellung erfordert es i.d.R. meist mehr als eine Person.  In Fällen, bei denen die Anforderungen sehr klar sind,  können wir auch mit fixen Projektmitarbeitern planen.