AT_Logo

Datenethik

Datenethik ist das Fachgebiet, das sich mit der Feststellung, Systematisierung und Empfehlung der moralischen Korrektheit von Verhalten und Handlungen im Zusammenhang mit der Nutzung von Daten beschäftigt. 

Immer mehr Aspekte unseres Lebens werden durch datengesteuerte Algorithmen geregelt. Das zwingt uns dazu, darüber nachzudenken, welche Regeln wir um sie und ihre Erstellung herum aufstellen wollen. Auch wenn es in einigen Ländern umfassende Regeln und Vorschriften gibt, die diese neuen Bereiche regeln, kann das Gesetz nicht alles regeln. Ähnlich wie in anderen Teilen der Gesellschaft gibt es auch hier einen Bedarf an gutem Verhalten, der über die bloße Einhaltung von Gesetzen hinausgeht. 

Data Navigator Newsletter