Innovator des Jahres 2018 in der Kategorie Digitalisierung – Über 10.000 Votings haben entschieden

Innovator des Jahres

Am 09. Mai 2018 war es endlich soweit – 18 Unternehmen bekamen im Wirtschaftsclub Düsseldorf den Preis „Innovator des Jahres 2018“ von DIE DEUTSCHE WIRTSCHAFT verliehen. Auch die Alexander Thamm GmbH durfte sich als einer der Gewinner des Preises freuen. Mehr als 200 Gäste verfolgten vor Ort die Bekanntgabe und anschließende Preisverleihung.

Innovator des Jahres – Ehrung von innovativen Ideen

Als größter Publikumspreis hat sich der Preis „Innovator des Jahres“ inzwischen fest in der deutschen Wirtschaft etabliert. Rund 80.000 Unternehmer wurden dazu eingeladen für ihren Favoriten in den verschiedenen sechs Kategorien abzustimmen. Bei dem Preis geht es vor allem darum, den digitalen Fortschritt voranzutreiben und dafür die Unternehmen zu ehren, die mit ihren innovativen Ideen neue Geschäftsmodelle entwickeln und damit Deutschland als führende Wirtschaftsnation prägen.

Alexander Thamm GmbH überzeugt in der Kategorie Digitalisierung

Bei der Preisverleihung standen 18 Innovatoren auf der Bühne, pro Kategorie gab es zusätzlich noch den begehrten Publikumspreis. Abgestimmt hatten dieses Jahr erstmals über 10.000 Unternehmer – ein neuer Rekord! In der Kategorie Digitalisierung schaffte es die Alexander Thamm GmbH sich beim Voting von der Konkurrenz abzuheben und die Mehrheit der Stimmen für sich zu gewinnen. Hier kann das Video angesehen werden, mit dem die Alexander Thamm GmbH überzeugt hat:

Mit mehr als 500 erfolgreichen Data Science Projekten konnte das AT-Team Unternehmen helfen, aus gesammelten Daten nutzbares Wissen zu generieren. Dies überzeugte das Publikum und bestätigte uns als Unternehmen, dass wir mit unserer Data Journey auf dem richtigen Weg sind.  Unser CMO Michaela Tiedeman nahm den Preis in Düsseldorf entgegen und freute sich über das positive Feedback durch das Publikum. Im Interview mit der Deutschen Wirtschaft erläutert sie, dass Digitalisierung und KI (Künstliche Intelligenz) sehr wichtige und aktuelle Themen sind, welche in Deutschland weiter vorangebracht werden müssen:

Ehrenpreis für Judith Williams

Den durch die Redaktion verliehenen Ehrenpreis erhielt dieses Jahr Unternehmerin und TV-Ikone Judith Williams für ihre beeindruckende Erfolgsgeschichte als Unternehmerin sowie ihren Beitrag zur Förderung von Gründermut und Unternehmergeist. Williams ist unter anderem bekannt als Investorin von Shows wie „Höhle des Löwen“ und „Let’s Dance“.

Innovator des Jahres

Foto: Uwe Erensmann/@uepress

[note size=“big“]Wollen Sie immer auf dem aktuellen Stand bleiben? Melden Sie sich für unseren kostenlosen Newsletter an.[/note]
[button color=“blue“ size=“large“ light=“no“ open_in_new_window=“no“ link=“https://www.alexanderthamm.com/newsletter/“]Newsletter[/button]
 

Tags

top