#Inside AT: Unsere neue Werkstudentin HR Nadine Schneider

Nadine Schneider

In unserer #InsideAT Serie stellen wir regelmäßig neue Mitarbeiter vor. Heute ist Nadine Schneider an der Reihe. Sie startet bei uns als Werkstudentin HR – im Interview erzählt sie uns, was sie dazu getrieben hat, welchen Background sie hat und wie sie ihr Leben neben der Arbeit am liebsten verbringt.

Welche Position übernimmst du bei AT?

Nadine Schneider: Ich starte als Werkstudentin im Bereich HR.

Wie bist du auf AT aufmerksam geworden?

Nadine Schneider: Ich bin über das Internet auf AT aufmerksam geworden und habe online die Stellenausschreibung entdeckt.

Wieso hast du dich für AT entschieden?

Nadine Schneider: Nach über 8 Jahren in der Bank wollte ich etwas Neues ausprobieren. Teil eines jungen, innovativen Unternehmens zu werden und eine komplett andere Branche kennen zu lernen, hat mich total gereizt.

 Worauf freust du dich am meisten?

Nadine Schneider: Auf eine tolle Zusammenarbeit und spannende Aufgaben!

Was hast du vorher gemacht?

Nadine Schneider: Ich habe eine Bankausbildung bei der VR Bank in Ingolstadt gemacht und war dort als Kundenberaterin tätig. Nach einem 8-monatigen Auslandsaufenthalt in Rom habe ich dann mein BWL-Studium in München begonnen.

Wo bist du geboren und aufgewachsen?

Nadine Schneider: Ich bin in Ingolstadt geboren und aufgewachsen.

Was machst du in deiner Freizeit?

Nadine Schneider: In meiner Freizeit unternehme ich gerne etwas mit Freunden und mache sehr viel Sport.

Was war dein bisher liebstes Reiseziel und wohin möchtest du auf jeden Fall noch reisen?

Nadine Schneider: ITALIA ♥

Was ist dein Lieblingsfilm? / Lieblingsserie?

Nadine Schneider: Meine Lieblingsserie ist How I met your Mother.

Wie würdest du dich in einem Satz beschreiben?

Nadine Schneider: Fröhlich, spontan und gefräßig 😉

Welches Buch hast du als letztes gelesen?

Nadine Schneider: Sai tenere un segreto? Von Sohie Kinsella.

Auf was könntest du im Reisekoffer auf keinen Fall verzichten?

Nadine Schneider: Da ich sehr gerne joggen gehe, habe ich immer meine Sportsachen dabei 🙂

Was war früher dein liebstes Schulfach?

Nadine Schneider: Mein liebstes Schulfach war Englisch.

Wofür würdest du mitten in der Nacht aufstehen?

Nadine Schneider: Für meine beste Freundin.

Was hast du immer bei dir in der Tasche dabei?

Nadine Schneider: Einen Schal, Labello, Snacks und hoffentlich meinen Hausschlüssel.

Ihr interessiert euch auch für eine Tätigkeit bei Alexander Thamm? Dann werft auf jeden Fall einen Blick auf unsere aktuellen Stellenausschreibungen.

Stellenanzeigen

 

 

Tags

top